Andex

 

Datenschutzrichtlinie

 

Allgemeine Absichtserklärung

Alle im entsprechenden Feld ausgefüllte Daten, die wir zur Bearbeitung der von Ihnen ausgewählten Leistung benötigen, werden auf der aktuellen Rechtslage von uns vertraut behandelt. Alle Ihre Angaben werden benötigt, um Ihnen unseren Leistungsstandart zu sichern.

Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Ihre Daten werden nicht an Dritte übermittelt. Wir verwenden die von Ihnen freiwillig angegebene Daten nur für die von Ihnen angegebenen Zwecke. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht ohne Einwilligung. Eine Übermittlung im Rahmen einer Anmeldung an staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der aktuellen Gesetze.

Speicherung Ihrer Personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre Daten sicher und in Einklang mit der geltenden Datenchutzgebung. Wir bemühen uns Ihre Daten so zu speichern, dass Sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei einer Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden.

Einsicht in Ihre persönlichen Daten

Sie haben die Möglichkeit zu erfahren welche Daten wir über Sie speichern. Somit können Fehler und Informationen berichtigt werden. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz könne Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebene Kontaktdaten an uns wenden.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Durch die Nutzung der Website bewilligen Sie die Nutzung von Cookies gemäß der Cookie-Erklärung. Sind Sie mit der Nutzung von Cookies nicht einverstanden, sollten Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend ändern oder auf die Nutzung der Website verzichten.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone beim Besuch verschiedener Webseiten abspeichert. Ein Cookie enthält gewöhnlich den Namen der Website, von der es stammt, „Lebensdauer” des Cookies (das heißt die Zeit seines Bestehens) sowie eine zufällig generierte einmalige Nummer zur Identifizierung des Browsers, von dem die Verbindung mit der Website erfolgt.

Wozu dienen die Cookies?

  •  Sie beschleunigen die Funktion der Website und vereinfachen ihre Nutzung,
  •  Sie passen besser Inhalte und Werbungen Ihrem Erwarten und Interessen an,
  •  Sie dienen zum Sammeln anonymer Statistiken, die ermöglichen zu verstehen, wie die Website benutzt wird, und verbessern ihre Funktionalität und Inhalte.

Dateiarten der auf der Website verwendeten Cookies

ART DER COOKIE-DATEI NAME DER COOKIE-DATEI VERWENDUNGSZWECK DER COOKIE-DATEI VERHINDERT DIE LÖSCHUNG DER DATEI DIE WEBSITE ZU NUTZEN?
Session-Dateien qtrans_cookie_test, WP-cookie-info, icl_current_language (WordPress) Aufbewahrung der Sessions-Bezeichnung des Benutzers und der aktuellen Sprachversion Nein
Außensubjekte PREF, testcookie, khcookie, NID, SNID, _utma, _utmb, _utmc, _utmz Google Maps, Google Analytics, Werbungen von Google – Sammeln anonymer Statistiken. Mehr dazu: http://www.google.pl/intl/pl/policies/technologies/types/. Nein

Cookie-Dateien konfigurieren und löschen

Ein Webbrowser lässt voreingestellt zu, die Cookie-Dateien auf dem Endgerät abzuspeichern. Diese Einstellungen können so geändert werden, dass die automatische Bedienung der Cookie-Dateien in den Webbrowser-Einstellungen blockiert oder über ihre jeweilige Sendung auf das Benutzergerät informiert wird. Einzelheiten über Möglichkeiten und Bedienungsweisen der Cookie-Dateien sind in den Software-Einstellungen (des Webbrowsers) zugänglich.